So funktioniert es

 

TinyRoom - Das ist kein einfaches Möbelstück, sondern ein Wohnkonzept

TinyRoom-FunktionIm Zentrum des TinyRoom steht das Bett. Wenn Sie nachts darin schlafen unterscheidet es sich nicht von einem normalen Bett. In dem hochwertigen Holzrahmen liegt ein Lattenrost und eine Matratze ganz nach Ihrer Wahl. Wenn Sie aber morgens aufstehen, drücken Sie lediglich einen kleinen Knopf und das Bett verschwindet an der Decke.

Ein kompakter Antrieb fährt das Bett an die Decke des Zimmers, die flache Bauweise sorgt dafür, dass auch in Zimmern mit Deckenhöhen von 2,50m und weniger das Bett hier kaum auffällt. Das Bett wird von einem Gestell gehalten, bei dem zertifizierte Komponenten (CE-Siegel) zum Einsatz kommen. Sie können sich also darauf verlassen, dass das Bett sicher an der Decke Ihres Zimmers schwebt.

Komplettiert wird das TinyRoom von verschiedenen Möbelelementen, die ganz auf das nach oben verschwindene Bett ausgerichtet sind. Ein geräumiger Kleiderschrank, ein Sekretär-Arbeitsplatz, flexible Regale und viele weitere Elemente machen Ihr TinyRoom zu einem vollwertigen Wohnkonzept.

So funktioniert es

Dein TinyRoom ist immer das, was Sie gerade brauchen. Die Transformation ist mühelos und geschieht auf Knopfdruck.

 

 

TinyRoom_Funktionsweise_Bett-unten

 

 

Ist es Zeit zu schlafen? Das TinyRoom ist Ihr Bett und bietet dabei allen Komfort eines ganz gewöhnlichen Bettes.

 

 

 

 

TinyRoom_Funktionsweise_Bett-oben

 

 

Schaffen Sie sich Platz! Lassen Sie das Bett einfach an der Decke verschwinden und das Schlafzimmer wird im Handumdrehen zum Wohnzimmer. 

 

 

 

TinyRoom_Funktionsweise_kleiden

 

Zeit sich schick zu machen! In einem großen Kleiderschrank finden Sie bestimmt das Richtige. Mit dem TinyRoom passt so ein Schrank auch in ein kleines Zimmer.

 

 

 

TinyRoom_Funktionsweise_arbeiten

 

 

Auch an einen Arbeitsplatz ist gedacht. Klappen Sie einfach den Sekretär-Schreibtisch aus.

 

 

 

Das beste ist, dass die Verwandlung in die verschiedenen Funktionen von TinyRoom mühelos ist:

 

Vorteile

Extrem flachTinyRoom_flach

Der Bettrahmen und die Struktur von TinyRoom, sind so optimiert, dass mit dem Tiny Room eine Auftragshöhe von weniger als 20cm möglich ist. Das ermöglicht den Einsatz vor Fenstern und über Türen. Außerdem fällt das TinyRoom Bett kaum auf, wenn es nach oben gefahren ist.

  


TinyRoom_sofaMehrfachnutzung des Raums

Ein multifunktionales Wohnkonzept wie das TinyRoom funktioniert nur dann, wenn Fläche wirklich mehrfach nutzbar ist. Die flexible Positionierbarkeit des TinyRoom, die einstellbare Betthöhe und die abgestimmten Möbelelemente ermöglichen es die gleiche Fläche zum Schlafen, Arbeiten, Umkleiden, Sitzen, etc. zu nutzen, ohne dass Möbel verschoben oder umgebaut werden müssen.

 

TinyRoom_freiSelbsttragend oder freitragend - je nach Raum

Fast unsichtbar wird das TinyRoom, wenn es direkt in der Zimmerdecke verankert ist. Da die strukturellen Voraussetzungen von Wohnung zu Wohnung anders sind, können Sie wählen, ob Sie das TinyRoom an die Decke hängen oder ob Sie es mit der Stützen-Struktur auf den Boden stellen.

 

 

Flexible Bettgrößen und BettausstattungTinyRoom_flexibel

Einzelbett, Doppelbett oder King-Size-Bett? Memoryschaum-Matratze oder Federkern? Federholz- oder Tellerlattenrost? Die Vorstellungen vomperfekten Bett sind ganz unterschiedlich. Das TinyRoom lässt Ihnen die freie Wahl für die Ausstattung Ihres Betts.

 

 Stabilität und KomfortTinyRoom_Stabilität

 Im Tiny Room liegen Sie komfortabel wie in einem richtigen Bett. Dafür sorgt die stabile und sichere Konstruktion (zertifizierte Komponenten & TÜV geprüft) und Ihre individuelle Kombination aus Matratze und Lattenrost.

 

TinyRoom_RaumgewinnIn Summe: Erheblicher Raumgewinn

In Summe ermöglicht das TinyRoom Räume ganz neu zu nutzen. Sei es das versteckte Gästebett in Ihrem Arbeitszimmer, das erstaunlich große Kinderzimmer, da das Bett keinen Platz nimmt oder das 1 Zimmer Apartment, dass sich wie eine 2-Zimmer-Wohnung anfühlt, da es sich im handumdrehen transformieren lässt.

 

 

Ausstattung

Das Tiny Room Bett

TinyRoom_Bett_RahmenDer Rahmen des ist in stabiler Holzbauweise mit innen-liegender Aluminiumverstärkung ausgeführt. Dies liefert die nötige Stabilität und Steifigkeit, so dass es sich im Tiny Room schläft wie in einem gewöhnlichen Bett.

Das Bett ist in verschiedenen Breiten verfügbar:

  • 90cm
  • 140cm
  • 200cm

Das Bett kann mit einem Lattenrost nach Wunsch ausgestattet werden

  • Roll-Lattenrost
  • Rahmen-Federlattenrost
  • Teller-Lattenrost
  • ...

Auch bei der Matratze haben Sie freie Wahl. Sie können das Tiny Room mit allen gängigen Matratzen nutzen.

Die minimale Auftragshöhe des Tiny Room ist auch von der Wahl der Matratzen-Lattenrost-Kombination abhängig. Die geringste Auftragshöhe lässt sich mit einem Roll-Lattenrost und einer kompakten Kaltschaum-Matratze erzielen.

TinyRoom_flach

 

Tiny Room Stauraum - Regale und Schränke

TinyRoom_Stauraum_RegalTinyRoom_Stauraum_KleiderschrankDamit das Bett an der Zimmerdecke verschwinden kann, reicht das Tiny Room in der Regel vom Boden bis zur Decke. Die Stauraum-Module des Tiny Room nutzen diese große Höhe aus und bieten so auf geringer Grundfläche sehr viel Stauraum.

Je nach Bedarf können unterschiedliche Schrank- und Regalmodule gewählt werden.

In unserer Standard-Konfiguration z.B. mit einem Kleiderschrank-Modul und zwei Regal-Modulen ergibt sich insgesamt 1500l Stauraum. 

 

 

 

Tiny Room - Arbeitsplätze

TinyRoom_Arbeitsplatz

 

 

Das Tiny Room kann mit einem Arbeitsplatz-Modul konfiguriert werden. Die Bilder zeigen zwei verschiedene Arbeitsplatz-Konfigurationen. In der ersten extra-platzsparenden Ausführung findet der Arbeitsplatz zwischen den Stützen der Struktur platz. Dies ermöglicht den Einsatz in besonders kleinen Räumen.

 

TinyRoom_Arbeitsplatz_bigDie zweite Konfiguration des Arbeitsplatz-Moduls bietet einen richtigen Sekretär mit Raum für Stifte, Papier, etc. und einem größeren Fach, in das ein Flachbildfernseher eingesetzt werden kann.